Unser Vereinsmitglied Hafen Hamburg Marketing präsentiert das Bild des Monats Februar
Unser Vereinsmitglied Deutsche Binnenreederei präsentiert das Bild des Monats Januar
Unser Vereinsmitglied W. Lauk präsentiert das Bild des Monats Dezember
Unser Vereinsmitglied ČESKO-SASKÉ PŘÍSTAVY präsentiert das Bild des Monats Oktober

Elbe Allianz

  • Elbe Allianz e. V. setzt sich für den Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und die Stärkung des Verkehrsträgers Binnenschiff im Elbstromgebiet ein. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf:

  • Wasserstraße

    Erhalt und Ertüchtigung von Wasserstraßen

  • Umschlagpunkte

    Stärkung der Binnenhäfen als trimodale Umschlagspunkte

  • Wettbewerbsfähigkeit

    Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Binnenschifffahrt

  • Wirtschaftskraft

    Stärkung der Wirtschaftskraft der Anliegerregionen

  • Elbe Allianz
    Über Uns
  • Elbe Allianz
    Unsere Partner

News

  • News

  • Elbschifffahrtstag 2020

    Am 10. Juni 2020 findet der nächste Elbschifffahrtstag in Dresden statt.

    Die Elbschifffahrtstage werden seit den 1930er Jahren im zweijährigen Rhytmus in verschiedenen Städten entlang der Elbe veranstaltet. Organisator ist der Elbe Allianz e .V. in Kooperation mit weiteren Partnerorganisatoren und Vereinen.

    Weiterlesen

    • News
      09. Oktober 2019

      „Durststrecke“ beendet – Erstes Schiff im Alberthafen Dresden nach 5 Monaten Niedrigwasser

      Heute Morgen hat nach fünf Monaten Niedrigwasser wieder das erste Schiff im Alberthafen Dresden angelegt. Beladen war es mit rund 700 Tonnen Schrott aus dem tschechischen Binnenhafen Decin, der ebenfalls zur SBO-Hafengruppe gehört.

      Mehr Details
    • News
      28. Juni 2019

      Projektladung auf Elbe und Saale

      Zwischen Himmelfahrt und Pfingsten konnte an Saale und Elbe ein außergewöhnlicher Schiffstransport beobachtet werden: Insgesamt acht Schubleichter wurden in Pfütztal (Saale) mit Teilen einer Chemieanlage beladen und mit vier flachgehenden Schubbooten bis zur Elbe und weiter nach Hamburg transportiert.

      Mehr Details

Das Elbstromgebiet

  • Das Elbstromgebiet umfasst neben der Namensgeberin Elbe (1.091 km) folgende Nebenflüsse und Kanäle: Moldau (430 km), Saale (413 km), Havel (325 km), Elbe-Seitenkanal (115 km), Elbe-Lübeck-Kanal (61,55 km). Über das Wasserstraßenkreuz Magdeburg ist das Elbstromgebiet mit dem westeuropäischen Wasserstraßennetz und über den Elbe-Havel-Kanal mit dem osteuropäischen Wasserstraßennetz verbunden. Zur Ostsee existieren mit dem Elbe-Lübeck-Kanal und dem Nord-Ostsee-Kanal direkte Wasserstraßenverbindungen.
  • Das Elbstromgebiet

    Das Elbstromgebiet

Daten und Fakten

  • km schiffbare Wasserstraßen Im Elbstromgebiet

  • Mio. Tonnen transportierte Güter im Elbstromgebiet

  • Ankünfte von Binnenschiffen in Hamburg

Schifffahrt leicht erklärt